Zwingenberg und Umgebung „erfahren“

Mit dem Planwagen durch den Geopark

Zwingenberg und Umgebung „erfahren“

Mit dem Planwagen durch den Geopark

Das mittelalterliche Städtchen Zwingenberg liegt inmitten der GEOPARK-Landschaft Bergstraße-Odenwald.
Aufgrund ihrer geologischen Vielfalt und Besonderheit wurde die Landschaft vom Rhein im Westen bis zum Main im Osten und von der Grube „Messel“ bei Darmstadt bis hinunter zum Neckar von der UNESCO mit dem Attribut „GEOPARK“ ausgezeichnet. Hier entfalten Natur und Kultur wahre Augen- und Gaumenfreuden, die sich besonders bei Tagestouristen großer Beliebtheit erfreuen.

Viele Sehenswürdigkeiten, die man zu Fuß oder mit dem Auto nicht erreichen kann, sind mit dem Planwagen im Wortsinn „erfahrbar“.
Während der etwa zweieinhalbstündigen Fahrt erhalten die Fahrgäste Einblicke und Eindrücke von Zwingenberg und Umgebung.

Der Planwagen

Unsere Planwagenfahrten werden mit einem einzigartigen Wagen durchgeführt, der eigens nach den Sicherheitsvorschriften des deutschen TÜV gebaut wurde und auch von diesem regelmäßig kontrolliert wird.

Der von einem Traktor gezogene, optisch sehr schöne Wagen bietet Platz für insgesamt 20 Personen (19 Gäste und die Begleitperson des Geschichtsvereins).

Unsere Traktor-Fahrer besitzen alle einen Personenbeförderungsschein und werden regelmäßig überprüft. Die Fahrgäste sind über die Stadt Zwingenberg versichert und unterliegen den Sicherheitsvorschriften für den öffentlichen Personentransport.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Wählen Sie aus 4 Routen in und um Zwingenberg:

Durch Zwingenberg

Entdecken Sie die historische Altstadt und genießen Sie die malerische Kulisse der Melibokuslandschaft 

mehr ...

Auf den Melibokus

Lassen Sie den Blick über den Oberrheingraben und dessen Randlandschaften schweifen.

mehr ...

Im Fürstenlager

Unser Weg führt durch die Sommerresidenz der Landgrafen und Großherzöge von Darmstadt-Hessen.

mehr ...

Durch das Ried

Erfahren Sie hier, wie sich die einst sumpfige Natur hin zu einer Kulturlandschaft entwickelte.

mehr ...

Altstadt von Zwingenberg

Malerische Kulisse der Altstadt

Route Zwingenberg

Die Fahrtroute „Zwingenberg“ führt in der Regel durch die historische Altstadt von Zwingenberg. Anschließend geht es durch die Feldgemarkung vorbei an der malerischen Kulisse der Melibokuslandschaft sowie durch die üppigen Weinberge hoch über der Stadt.

Die Fahrzeit beträgt ca. 2,5 Stunden. Unterwegs werden zwei Pausen eingelegt, in denen verschiedene Zwingenberger Weine zur Verkostung gereicht werden. Auch Saft und Wasser stehen bereit. Über die Programmgestaltung kann man sich bei Fahrtantritt verständigen. Während der Fahrt informiert Sie ihr Begleiter über alles Wissenswerte.

Allgemeine Infos

Jeden 3. Sonntag im Monat

Beginn: i.d.R. 15.00 Uhr ab Löwenplatz

Kinder ohne Sitzplatz-Anspruch fahren gratis mit.

Erwachsene: 13,00 €
incl. Weinverkostung

Kinder: 10,00 €
incl. Wasser/Saft

INFOS FÜR GRUPPEN

Gruppenfahrten im Planwagen (max. 19 Personen) können außerhalb der öffentlichen Termine nach Rücksprache gebucht werden.

Mit Blick über den Oberrheingraben

Route Melibokus

Der Geschichtsverein Zwingenberg bietet allen Interessierten die Möglichkeit, die einzigartige Rundumsicht des Melibokus in 517 m Höhe zu genießen. Wer es „sportlich“ liebt, hat die Gelegenheit, den Aussichtsturm zu besteigen und von dort aus den Blick über den Oberrheingraben und dessen Randlandschaften schweifen zu lassen.

Die Route beginnt in Zwingenberg und führt am Auerbacher Schloss vorbei auf den Gipfel. Unterwegs gibt es an der sogenannten „Not Gottes“ einen kleinen Stopp mit Weinverkostung. Nach einer zweiten Verkostung auf dem Melibokus-Plateau geht es über das Mühltal und Auerbach zurück nach Zwingenberg. Während der Fahrt informiert Sie Ihr Begleiter über alles Wissenswerte.

Allgemeine Infos

Jeden 1. Sonntag im Monat

Beginn: i.d.R. 15.00 Uhr ab Löwenplatz

Kinder ohne Sitzplatz-Anspruch fahren gratis mit.

Erwachsene: 15,00 €
incl. Weinverkostung

Kinder: 10,00 €
incl. Wasser/Saft

INFOS FÜR GRUPPEN

Gruppenfahrten im Planwagen (max. 19 Personen) können außerhalb der öffentlichen Termine nach Rücksprache gebucht werden.

Zwingenberg an der Bergstraße

Vom Sumpf zur Kulturlandschaft

Route Ried

Eine Fahrt durch das hessische Ried rundet das Quartett der Planwagenfahrten ab. Das hessische Ried war für Jahrtausende eine durch Wasser bestimmte Region und veränderte sich erst nach und nach durch die Eingriffe des Menschen von einer sumpfigen Natur hin zu einer bewirtschafteten Kulturlandschaft. Am Beispiel von Rodau, Schwanheim, Langwaden und Fehlheim schauen wir auf das Leben der Riedbewohner, die sich auch immer wieder den häufig wechselnden Herrschaften von Hessen, Pfälzern, Mainzern oder Erbachern anpassen mussten.

Die Route beginnt in Zwingenberg und führt neben den genannten Dörfern auch durch die Felder und entlang am Niederwaldsee.

Sie beinhaltet zwei kleine Weinverkostungen an verschiedenen Stops. Während der Fahrt informiert Sie Ihr Begleiter über alles Wissenswerte.

Allgemeine Infos

Jeden 4. Sonntag im Monat

Beginn: i.d.R. 15.00 Uhr ab Löwenplatz

Kinder ohne Sitzplatz-Anspruch fahren gratis mit.

Erwachsene: 13,00 €
incl. Weinverkostung

Kinder: 10,00 €
incl. Wasser/Saft

INFOS FÜR GRUPPEN

Gruppenfahrten im Planwagen (max. 19 Personen) können außerhalb der öffentlichen Termine nach Rücksprache gebucht werden.

Tour durch das hessische Ried
Planwagenfahrten in und um Zwingenberg

Durch den Lustgarten des Landgrafen

Route Fürstenlager

Als weitere Fahrt bietet der Geschichtsverein eine Fahrt durch das Fürstenlager an. Das Auerbacher Fürstenlager wurde 1790 durch die Landgrafen und Großherzöge von Darmstadt-Hessen als Sommerresidenz und Lustgarten entwickelt. Tauchen Sie mit uns ein in die barocke Welt der Prinzen und Prinzessinnen. Anschließend lassen wir uns über den Weinhängen des Herrenwingerts von der Fernsicht über den Oberrheingraben verzaubern.

Die Route beginnt in Zwingenberg und führt durch das Auerbacher Kurviertel zum Fürstenlager.

Sie beinhaltet zwei kleine Weinverkostungen an verschiedenen Stops. Während der Fahrt informiert Sie ihr Begleiter über alles Wissenswerte.

Allgemeine Infos

Jeden 2. Samstag im Monat

Beginn: i.d.R. 10.00 Uhr ab Löwenplatz

Kinder ohne Sitzplatz-Anspruch fahren gratis mit.

Erwachsene: 15,00 €
incl. Weinverkostung

Kinder: 10,00 €
incl. Wasser/Saft

INFOS FÜR GRUPPEN

Gruppenfahrten im Planwagen (max. 19 Personen) können außerhalb der öffentlichen Termine nach Rücksprache gebucht werden.

Alle Planwagenfahrten im Überblick