Stadt Zwingenberg - modernes Leben in historischen Mauern
Zwingenberg an der Bergstraße
Bummeln in Zwingenberg
Herbstimpressionen in Zwingenberg
Rathaus mit Park in Zwingenberg
Zwingenberg - immer was los

Geplante Sonderausstellung: "Mein erster Schultag"

– Geschichte und Geschichten vom Beginn eines neuen Lebensabschnitts

Der Geschichtsverein sucht dazu noch Ausstellungsstücke und Hintergrundinformationen.
Fotos, Schriftstücke oder auch Gegenstände von der Einschulung oder aus dem Schulalltag.
Erinnerungen an die Einschulung und Anekdoten aus der Schulzeit sind ebenso willkommen (als Datei, Tagebucheinträge, Briefe oder als Erzählung).

Die Bitte richtet sich an alle ehemaligen Schüler. Welche Erinnerungen gibt es? Was gibt es alles, über das sich die Jahrgänge bei ihren Treffen austauschen? Was war das Besondere, was das Alltägliche?
Wer etwas zu dieser Sonderausstellung besteuern kann und möchte, wird gebeten, sich bis Mitte Januar 2016 beim Geschichtsverein Zwingenberg zu melden.

Das Gleiche gilt für diejenigen, die Spaß daran hätten, bei den Vorbereitungen der Sonderausstellung mitzuwirken und das Team zu unterstützen.

Ausstellungsdauer: Mitte April – Ende Oktober 2016
Ansprechpartnerin: Berenike Neumeister M.A., Museumsleitung
Kontaktadresse:
Museum in der Scheuergasse
Scheuergasse 11
64673 Zwingenberg
E-Mail: mail@geschichtsverein-zwingenberg.de oder berenike.neumeister@abene.de
Telefon: 06251 – 938 656 oder 788 297 (AB)

zurück